Laser Medizin

Laser Medizin

Schonend und effektiv

In der klassischen wie auch der ästhetischen Dermatologie wird die Lasermedizin als bewährte, effektive Therapie genutzt. Laser sind vielseitig einsetzbar. Zum Beispiel um Sonnenflecken, Couperose oder störende Haare zu entfernen. Oder um eine feinporigere Haut oder einen verjüngt wirkenden Teint zu erzielen.

Am Anfang jeder Laserbehandlung stehen bei uns eine Hautanalyse sowie ein persönliches Gespräch. Denn wir möchten Ihre Erwartungen verstehen und Ihnen eine realistische Einschätzung der zu erwartenden Resultate geben. Dann erstellen wir Ihren individuellen Therapieplan und freuen uns, wenn Sie mit den gelungenen Ergebnissen glücklich sind.


Ruby Laser 

 

Behandlungsverfahren

Der Ruby Laser ist vorzüglich geeignet zur Behandlung von Sonnenflecken (auch bekannt als sun spots oder „Alterflecken“), welche sich häufig an sonnenexponierten Arealen wie z. B. den Handrücken bilden. 
Es ist nur eine einmalige Behandlung notwendig, eine Betäubung ist nicht erforderlich.

 

Wirkung

  • Entfernung von Sonnenflecken und Pigmentierungen

 

Einsatzgebiete

  • Kosmetisch unerwünschte Sonnenflecken z. B. auf den Handrücken

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

ERBIUM LASER

 

Behandlungsverfahren

Der Erbium Laser ist perfekt geeignet zur Abtragung gutartiger Hautveränderungen. Darüber hinaus kann er in manchen Fällen zur Faltenbehandlung eingesetzt werden. 

 

Wirkung

  • Abtragung von gutartigen Hautveränderungen
  • Milderung von Falten im Gesichtsbereich

 

Einsatzgebiete

  • Gutartige Hautveränderungen
  • Bestimmte Arten der Faltenbildung

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

NEODYM YAG LASER

 

Behandlungsverfahren

Der NeoDym Yag Laser eignet sich ausgezeichnet zur Haarentfernung als auch zur Behandlung von Besenreisern, Blutschwämmchen und Angiomen. Er kann ebenfalls eine Verbesserung von Couperose bewirken.

 

Wirkung

  • Haarentfernung
  • Entfernung von Besenreisern, Blutschwämmchen, Angiomen und anderen kosmetisch unerwünschten Gefäßen
  • Verbesserung von Couperose

 

Einsatzgebiete

  • Unerwünschter Haarwuchs
  • Besenreiser
  • Blutschwämmchen, Angiome 
  • Couperose

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

FRACTIONAL LASER

 

Behandlungsverfahren

Bei einer Behandlung mit dem Fractional Laser werden winzigste Löcher in die Hautoberfläche gelasert. Möglich sind über 300 Mikropunkte pro Quadratzentimeter Haut. 
Der daraufhin einsetzende Heilungsprozess erneuert die Haut. Beschleunigt wird der Heilungsprozess von dem benachbarten, unbehandelten Gewebe. Neues Kollagen wird gebildet, die Haut wird straffer, glatter und feiner. Störende Pigmentierungen werden vermindert.

 

Wirkung

  • Verbesserung der Hautstruktur

 

Einsatzgebiete

  • Vergrößerten Poren
  • Oberflächliche Aknenarben
  • Keloiden („überschießende“ Naben)
  • Hautbildverfeinerung  
  • Feine Fältchen

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

SKINTIGHTENING-HAUTSTRAFFUNG


Behandlungsverfahren 

Das Deep-IR Gerät setzt eine kontrollierte Menge Infrarotwärme frei, die so zu einer Erhitzung des Kollagens und den darunter liegenden Hautschichten führt. 
Im Gegensatz zu anderen Hautstraffungsverfahren, zum Beispiel mit Radiofrequenzenergie, ist das Deep-IR-Verfahren besonders gewebeschonend. Unter Kühlung der Hautoberfläche wird nicht ein großer Energiestrahl auf das Gewebe gesetzt, vielmehr werden viele kleine „Infrarotsäulen“ in das Gewebe gebracht. Zwischen den behandelten Bereichen bleibt normales, unbehandeltes Gewebe erhalten. Diese unbehandelten Bereiche stimulieren zusätzlich die Kollagenneusynthese in den behandelten Arealen.
Je nach Behandlungsregion dauert die Behandlung ungefähr 30 Minuten. 
Die Haut ist nach der Behandlung lediglich leicht gerötet, sodass sofort wieder beruflichen oder gesellschaftlichen Verpflichtungen nachgegangen werden kann. 
Empfohlen werden vier Behandlungen in vierwöchigen Abständen. Durch die langsam stattfindende Kollagenstraffung ist die volle Wirkung erst nach ca. sechs Monaten sichtbar.

 

Wirkung

Dass Deep-IR Verfahren führt zu strafferer Haut, aufgefrischten und wieder markanteren Gesichtskonturen und Verminderung von Falten. 
Die tiefe Gewebe-Erwärmung durch das Deep-IR Gerät bewirkt eine sofortige Straffung des Kollagens und führt durch den anschließend einsetzenden Wundheilungsprozess zu einer Umwandlung und Neuproduktion von Kollagen und somit zu einer Straffung des Gewebes. 
Gleichzeitig wird die Hautoberfläche während der Behandlung gekühlt und so geschützt, die Behandlung ist daher nahezu schmerzfrei.


Einsatzgebiete

  • Gesicht und Hals 
  • Oberarme, Bauch, Knie 
  • Oberschenkel; auch Cellulite wird durch dieses hautstraffende Verfahren verbessert.


Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

IPL / INTENSE PULSED LIGHT

 

Behandlungsverfahren

Die Behandlung mit IPL wird auch als Blitzlichtbehandlung bezeichnet. Sie erfolgt mittels Lichtenergie, unterscheidet sich jedoch technisch von einer Laserbehandlung, da IPL im Gegensatz zu einem Laser Licht mit unterschiedlichen Wellenlängen produzieren kann. 

 

Einsatzgebiete

  • Rosacea, Couperose und Gesichtsrötungen
  • Vergrößerte Poren 
  • Hautbildoptimierung 

 

Wirkung

  • Verminderung von Gesichtsrötungen
  • Verkleinerung von vergrößerten Poren
  • Verbesserung der Hautstruktur (auch bekannt als Skin Rejuvenation) 

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 

ULTRAFORMER (HIFU)


Behandlungsverfahren

Der Ultraformer (auch bekannt als HIFU für High Intensity Focused Ultrasound) ist eine noninvasive Straffungsmethode, bei der ein mikrofokussierter Ultraschall eingesetzt wird. Dieser dringt – ohne die Hautoberfläche zu schädigen – bis zur unteren Dermis vor. Dabei entstehen kurzfristig und kontrolliert Temperaturen von 65 bis 70 Grad, welche die kollagenen Fasern schrupfen lassen sowie die Fibroblasten und damit die Kollagen- und Elastinproduktion stimulieren.

 

Wirkung

•    Verbesserung der Hautspannkraft im Gesicht und am Körper
•    Das endgültige Ergebnis einer Ultraformer-Behandlung ist nach ca. 8 – 12 Monaten sichtbar

 

Einsatzgebiete

•    Gesicht, inklusive Augenpartie und Oberlippenfältchen (mittels speziellem Aufsatz)
•    Haltspartie und verschiedene Körperregionen

 

Diese Angaben dienen nur Ihrer ersten Information. 

Im Rahmen eines persönlichen Termins informieren Dr. Timm Golüke und sein Team Sie ausführlich anhand Ihrer individuellen Indikationen und Fragen. 
Eine gute, umfassende Beratung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir Sie: Fragen Sie  immer nach, wenn Sie etwas noch nicht ganz verstanden haben oder genauer wissen möchten. Wir nehmen uns gerne die Zeit. 


Online Termin buchen

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin.
Buchen Sie Ihren bevorzugten Termin ganz einfach und bequem online.
Unser Praxisteam freut sich auf Sie.

Jetzt Termin buchen